Menu
menu

Dialogtour • Vereine und Steuerrecht 2020

Auf der "Dialogtour • Vereine und Steurrecht" bieten Fachleute aus den Finanzämtern und dem Finanzministerium Vereinen Hilfe und Unterstützung bei ihrer meist ehrenamtlichen Tätigkeit im Umgang mit Paragrafen und Regelungen an.

Zu einem Abend mit Informationen und gemeinsamen Gesprächen sind Vertreterinnen und Vertreter aller Vereine herzlich eingeladen.

Termine und Anmeldung hier

Lotto-Geschäftsführung freigestellt

Nach einer außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrates der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt werden beide Geschäftsführer mit sofortiger Wirkung von ihrer Tätigkeit freigestellt. Damit soll weiterer Schaden von der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt abgewendet und auch die Geschäftsführung selbst geschützt werden (Fürsorgepflicht des Gesellschafters MF). mehr erfahren

Finanzministerium Sachsen-Anhalt stellt Projekte auf bundesweitem Digitaltag vor

Am 19. Juni 2020 präsentiert sich das Ministerium der Finanzen mit einem Livestream auf dem bundesweiten Digitaltag, auf dem unterschiedliche Aspekte der Digitalisierung beleuchtet und diskutiert werden. mehr erfahren

Weitere Schule mit 1-Gigabit-Anschluss:

Internationales Gymnasium in Barleben ist online

Das Gymnasium „Pierre Trudeau“ in Barleben, im Landkreis Börde, ist die nunmehr 30. Schule, die vom Land Sachsen-Anhalt mit einem schnellen Gigabit-Anschluss ausgestattet wurde. Damit können die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer mit einer Download-Geschwindigkeit von 1 Gigabit pro Sekunde und einer Upload-Geschwindigkeit von 500 Megabit je Sekunde arbeiten. mehr erfahren / Liste der angeschlossenen Schulen

 

Finanzämter öffnen wieder für den Publikumsverkehr

Die Finanzämter des Landes Sachsen-Anhalt werden ab 2. bzw. ab 15. Juni wieder für den Publikumsverkehr öffnen.

Für den Besuch des Finanzamts sind verschiedene Hinweise zu beachten. mehr erfahren

Tiefste Rezession seit Bestehen der Bundesrepublik prägt die Entwicklung des Steueraufkommens auch in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt muss im Vergleich zum Haushaltsplanansatz 2020 und 2021 mit Mindereinnahmen in Höhe von rund 1,2 Milliarden Euro bzw. rund 500 Millionen Euro rechnen. In den Finanzplanungsjahren bis 2024 werden die aktuell der Haushalts- und Finanzplanung des Landes zugrundeliegenden Einnahmeerwartungen ebenfalls deutlich unterschritten. mehr erfahren

Twitter

RT @Soziales_ST: Update 13. August: Zahl der bestätigten #COVID19-Infizierten liegt in @SachsenAnhalt bei 2102, neun mehr als gestern. Es g…

Twitter

RT @unimedhal: #RESTART19-Q &A: Wie hoch ist das Risiko?

 

"Wir haben ein Hygienekonzept entwickelt, das ein sehr hohes Maß an Sicherheit gew…

Twitter

RT @BMG_Bund: Dringt ein #Virus in eine Körperzelle ein, vervielfältigt er sich dort. Dabei kommt es immer wieder zu kleinen "Kopierfehlern…

Twitter

RT @LENA_GmbH: LENA-Energietipp der Woche ☀️

Twitter

RT @IHKMagdeburg: Bin ich als #Unternehmen für neue #Azubi |s überhaupt interessant? Wie müssen attraktive #Arbeitsbedingungen aussehen? Das…

Twitter

Mehr Informationen zum #Demografiepreis gibt es hier: ➡️ https://t.co/liSum73Eef(StK) #moderndenken https://t.co/5ALsGQRxB8

Twitter

RT @reinerhaseloff: 20 Jahre Gartenträume in @sachsenanhalt: Immer wieder Neues beim Wiedersehen nach 5 Jahren im Schlosspark Tangerhütte.…

Twitter

RT @reinerhaseloff: 20 Jahre Gartenträume @sachsenanhalt: Der englische Gutspark Briest bei Tangerhütte mit dem Stammsitz der Familie von…

Twitter

RT @rki_de: Die #COVID19-Pandemie in Deutschland in den nächsten Monaten: RKI veröffentlicht Strategiepapier mit Schwerpunktthemen für die…

Twitter

RT @Polizei_HAL: Sexuelle Gewalt an Kindern findet häufig unbemerkt im direkten Umfeld der #Kinder statt. Auf unserer Website geben wir Euc…