Aktuelle Pressemitteilungen

Neues Dach, neue Fenster und Türen sowie Wärmedämmung für „Sekundarschule V“ in Oschersleben

23.03.2019
Mit finanzieller Unterstützung kann der Landkreis Börde die „Sekundarschule V“ in Oschersleben energetisch und allgemein sanieren. Über das Förderprogramm STARK III übernehmen die EU und das Land Sachsen-Anhalt knapp die Hälfte der Gesamtkosten (3.478.327,29 Euro). Der Förderbescheid in Höhe von 1.649.036,42 ... weiterlesen…

Finanzministerium ordnet sofortigen Freizug eines Gebäudeteils mit mehr als 80 Büros an
Fachleute können keine Garantie geben für Deckenstabilität des dreigeschossigen Gebäudes

15.03.2019
Mehr als 100 Beschäftigte des Landesbetriebes Bau- und Liegenschafts-Managements Sachsen-Anhalt (BLSA) mussten heute sofort ihre Büros räumen. Anlass waren die Ergebnisse bautechnischer Untersuchungen durch zwei unterschiedliche Ingenieurbüros für Tragwerksplanung. Nachdem vor einiger Zeit Putzteile ... weiterlesen…

Sachsen-Anhalts Finanzminister André Schröder:
Bundeseinheitliche Grundsteuerreform rückt in greifbare Nähe
Schröder wirbt für Transparenzregister zur Bürgerinformation

14.03.2019
Nach einem erneuten Treffen der Länderfinanzminister mit Bundesminister Scholz in Berlin, rückt die Vorlage eines konkreten Gesetzentwurfs zur Grundsteuerreform in greifbare Nähe. Dazu erklärt Finanzminister André Schröder: „Wir haben ein Zwischenergebnis erreicht, dass die Chance zu einer mehrheitlich ... weiterlesen…

Beteiligungsbericht 2018
Rund 13.000 Beschäftigte an Unternehmen mit Landesbeteiligung

13.03.2019
Das Land Sachsen-Anhalt ist derzeit an 49 Gesellschaften in privater Rechtsform sowie 13 Anstalten des öffentlichen Rechts unmittelbar oder mittelbar beteiligt bzw. hat diese errichtet. Von besonderer Bedeutung im Jahr 2018 war der Zusammenschluss der landeseigenen SALUS gGmbH mit der landkreiseigenen ... weiterlesen…

Sparsame LED-Straßenleuchten für Stadt Annaburg

11.03.2019
Die Stadt Annaburg im Landkreis Wittenberg bekommt neue energiesparende LED-Straßenleuchten. Finanziell unterstützt wird sie bei der Umrüstung der Lampen vom Bund und dem Land Sachsen-Anhalt. Sie übernehmen die Kosten in Höhe von 219.646,00 Euro über das Förderprogramm STARK V. Der Fördermittelbescheid ... weiterlesen…

Künstlerhaus „Goldener Pflug“ in Halle wird saniert

09.03.2019
Das Künstlerhaus „Goldener Pflug“ am Alten Markt in Halle/Saale kann energetisch saniert werden. Das Gebäude gehört zu den ältesten Häusern der Saalestadt. Es wurde 1602 errichtet und steht unter Denkmalschutz. Finanzminister André Schröder: „Die EU und das Land Sachsen-Anhalt unterstützen die Sanierung ... weiterlesen…

„Schulzentrum Nord“ in Staßfurt bekommt
Wärmedämmung und verbesserten Brandschutz

08.03.2019
Das „Schulzentrum Nord“ in Staßfurt in der Straße der Solidarität kann saniert werden. Die Stadt Staßfurt erhält hierfür finanzielle Unterstützung von der EU und dem Land Sachsen-Anhalt. Über das Förderprogramm STARK III werden 1.901.402,56 Euro übernommen und damit gut 60 Prozent der Gesamtkosten (3.125.959,53 ... weiterlesen…

Mein ELSTER – Der komfortable Draht zum Finanzamt

01.03.2019
Wer in diesen Tagen seine monatliche Lohn- bzw. Gehaltsabrechnung erhält, bekommt von seinem Arbeitgeber auch die elektronische Lohnsteuerbescheinigung für das Jahr 2018 als Ausdruck. Parallel übermitteln die Arbeitgeber die Belegdaten elektronisch an die Finanzämter. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ... weiterlesen…

Unterstützt von EU und Land Sachsen-Anhalt:
• Genthin und Wanzleben können Sporthallen sanieren
• Dessauer Kita „Alexandraschule“ wird erneuert
• Fördermittelbescheide sind auf dem Postweg

01.03.2019
Für die energetische und allgemeine Sanierung der Kindertagesstätte „Alexandraschule“ in der Johannisstraße in Dessau-Roßlau stellen die EU und das Land Sachsen-Anhalt über das Förderprogramm STARK III 674.131,83 Euro zur Verfügung. Das sind gut 45 Prozent der insgesamt kalkulierten Kosten (1.481.295,96 ... weiterlesen…

Freiwillige Feuerwehr Gerbstedt:
Feuerwehrgerätehaus kann erweitert werden

27.02.2019
Die Freiwillige Feuerwehr in Gerbstedt (Ortsteil der Stadt Gerbstedt) im Landkreis Mansfeld-Südharz bekommt mehr Platz für ihre Fahrzeuge und Gerätschaften. Das bestehende Feuerwehrgerätehaus wird erweitert. Etwa 70 Prozent der Kosten übernehmen der Bund und das Land Sachsen-Anhalt über das Förderprogramm ... weiterlesen…

Neuer Brandschutz
für Grundschule in Rieder im Landkreis Harz

25.02.2019
Die Stadt Ballenstedt kann in der „Ferdinand-Freiligrath-Grundschule“ im Ortsteil Rieder den Brandschutz verbessern. Finanziell unterstützt wird die Stadt dabei vom Bund und dem Land Sachsen-Anhalt. Über das Förderprogramm STARK V erhält die Kommune 167.260,20 Euro. Der Förderbescheid ist auf dem Postweg ... weiterlesen…

Dr. Frank Gymnasium in Staßfurt:
Verbesserter Brandschutz und Aufzugsanlage

23.02.2019
Der Salzlandkreis kann Haus 1 des Dr. Frank Gymnasiums in Staßfurt sanieren und umbauen. Die gesamten Kosten in Höhe von 810.000,00 Euro übernehmen der Bund und das Land Sachsen-Anhalt über das Förderprogramm STARK V. Der Förderbescheid ist auf dem Postweg und erreicht in diesen Tagen das Landratsamt. ... weiterlesen…

Gardelegen erhielt Finanzzuweisung nach Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners im Sommer 2018

15.02.2019
Finanzminister André Schröder: „Finanzhilfen waren zugesagt und wir halten Wort!“ Die Hansestadt Gardelegen hat aus dem Ausgleichsstock des Landes eine Bedarfszuweisung (nicht rückzahlbar) in Höhe von 147.600 Euro bekommen. Dieses Geld soll helfen, die Aufwendungen in der Altmarkstadt auszugleichen, ... weiterlesen…

Neues Dach und Dämmung:
Nordharzer Hort & Kita „Sonnenblume“ in Heudeber wird saniert

15.02.2019
Die Gemeinde Nordharz bekommt finanzielle Unterstützung bei der Sanierung des Hortes/der Kita „Sonnenblume“ im Ortsteil Heudeber. Der Bund und das Land Sachsen-Anhalt übernehmen die gesamten Kosten in Höhe von 209.249,78 Euro. Das Geld stammt aus dem Förderprogramm STARK V. Der Fördermittelbescheid erreichte ... weiterlesen…

Weg frei für Sanierung der Kita
„Bremer Stadtmusikanten“ in Dessau-Roßlau

14.02.2019
Die Stadt Dessau-Roßlau kann die Kindertagesstätte „Bremer Stadtmusikanten“ im Ortsteil Dessau-Ziebigk energetisch und allgemein sanieren. Knapp die Hälfte der Gesamtkosten (3.091.402,58 Euro) übernehmen - über das Förderprogramm STARK III - die EU und das Land Sachsen-Anhalt. Den Förderbescheid in ... weiterlesen…

Immer mehr Sachsen-Anhalter erledigen Steuererklärung online

13.02.2019
Sieben von zehn Steuererklärungen in Sachsen-Anhalt haben im vergangenen Jahr das zuständige Finanzamt auf elektronischem Weg erreicht. Das sind so viele wie nie zuvor. Finanzminister André Schröder: „Die Zahl derer, die ihre Einkommensteuererklärung online über das Programm ELSTER absenden, hat sich ... weiterlesen…

Kundenfreundlichste Finanzämter Sachsen-Anhalts:
Naumburg, Quedlinburg, Bitterfeld-Wolfen
Schröder kündigt große Bürgerbefragung an

12.02.2019
Das Kundenfreundlichste Finanzamt Sachsen-Anhalts steht in Naumburg. Im bundesweiten Vergleich aller Finanzämter erreichte es Platz 12. Das ist das Ergebnis einer Abstimmung von knapp 13.000 Nutzern des Portals Steuertipps.de, die jetzt veröffentlicht wurde. Die Teilnehmer bewerteten die Freundlichkeit ... weiterlesen…

Ohrelandhalle in Haldensleben wird saniert
EU und Land übernehmen die Hälfte der Kosten

11.02.2019
Nach gut 20 Betriebsjahren wird die Ohrelandhalle in Haldensleben energetisch und allgemein saniert. Etwa die Hälfte der Gesamtkosten (2,6 Mio. Euro) übernehmen die EU und das Land Sachsen-Anhalt - über das Programm STARK III. Den Förderbescheid in Höhe von 1.273.259,10 Euro überreichte Sachsen-Anhalts ... weiterlesen…

Sanierung der Schulsporthalle „Ludwig Uhland“ in Staßfurt kann beginnen

08.02.2019
Die Schulsporthalle „Ludwig Uhland“ in Staßfurt kann dank der Unterstützung von der EU und dem Land Sachsen-Anhalt energetisch und allgemein saniert werden. Über das Förderprogramm STARK III plus EFRE erhält die Stadt Staßfurt einen Förderbescheid in Höhe von 757,976,09 Euro. Das ist knapp die Hälfte ... weiterlesen…

Land hilft Verbandsgemeinden im Burgenlandkreis:

08.02.2019
VerbG „An der Finne“ und VerbG „Unstruttal“ erhalten mehr als 1,2 Millionen Euro wegen einer außergewöhnlichen Belastung (infolge der Schließung der Burgenlandkäserei in Bad Bibra) zur Finanzierung der Umlagezahlungen an den Abwasserzweckverband (AZV) Unstrut-Finne aus dem Jahr 2018 Finanzminister ... weiterlesen…