Menu
menu

 

Im Rahmen eines Kooperationsvertrages mit dem Land Brandenburg, erfolgen die theoretischen Ausbildungs- und Studienabschnitte an der Landesfinanzschule bzw. der Fachhochschule für Finanzen des Landes Brandenburg in Königs Wusterhausen.

Hier bist Du zusammen mit anderen Auszubildenden und Studierenden der Länder Brandenburg und Berlin in Wohnheimen untergebracht. Die tägliche Verpflegung ist durch eine auf dem Campus ansässige Mensa sichergestellt.

Der Unterricht erfolgt in modern ausgerüsteten Lehrsälen. Darüber hinaus steht dir eine mit ca. 13.000 Titeln ausgestattete Bibliothek zur Verfügung.

 

Der Campus bietet außerdem verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Zum körperlichen Ausgleich steht Dir ein Fitnessraum oder ein kleiner Sportplatz zur Verfügung.

Für gesellige Runden kann eine Bowlingbahn oder der Grillplatz günstig angemietet werden.

Sollte Dir dies nicht genügen, erreichst Du vom Bahnhof aus in nur 30 Minuten den Berliner Alexanderplatz.

 

-> Bildergalerie
Campus Königs Wusterhausen

 

In unserem Ausbildungsfilm erhältst Du einen ersten Eindruck vom Campus in Königs Wusterhausen:

 Ein kurzer Einblick in Ausbildung und Studium
Sieh Dir hier unseren Ausbildungsfilm an: