IKT-Förderung für Schulen

IKT-Richtlinie

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Zugang zu Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und ihres Einsatzes an den allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in Sachsen-Anhalt.

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Landesverwaltungsamtes.

 

 

Übersicht IKT-Förderung für Schulen
Übersicht IKT-Förderung für Schulen

Im Januar 2017 starteten Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner und Finanzminister André Schröder ein neues Förderprogramm zur Modernisierung der IKT-Komponenten (Informations- und Kommunikationstechnologie) in den allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen des Landes Sachsen-Anhalt.

hier gelangen Sie zur Pressemitteilung vom 27.01.2017

Download: Übersicht "IKT-Förderung für Schulen"

 

 

Lernen, Lehren, Managen 2.0

Lernen, Lehren Managen 2.0
Übersicht Lernen, Lehren, Managen 2.0

Das E-Government-Projekt „Lernen, Lehren und Managen 2.0“ ist die Basis für die Schaffung eines integrierten Wissens-, Informations- und IKT-Managements im schulischen Bereich des Landes Sachsen-Anhalt.
Das Projekt beinhaltet das Ziel, Grundlagen für Konzeption, Betrieb, Management und Weiterentwicklung verlässlicher IKT-Infrastruktur für Schulen, Schulbehörden und weitere an schulischen Bildungsprozessen beteiligte Einrichtungen zu beschreiben.

weitere Informationen erhalten Sie hier

Download: Übersicht "Lernen, Lehren Managen 2.0"

 

 

Rahmenempfehlung zur IT-Ausstattung von Schulen

Rahmenempfehlung zur IT-Ausstattung von Schulen
Rahmenempfehlung zur IT-Ausstattung von Schulen

Um digitale Bildung voranzutreiben wird eine standardisierte IT-Landschaft in den Schulen des Landes Sachsen-Anhalt angestrebt. Um diese standardisierte Ausstattung an den Schulen erreichen zu können, haben die Ministerien für Finanzen und Bildung des Landes Sachsen-Anhalt, gemeinsam mit Vertretern des Landesinstituts für Schulqualität und Lehrerbildung, der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, des Verbandes der IT- und Multimediaindustrie Sachsen-Anhalt e. V. und der Industrie- und Handelskammer Magdeburg, eine Rahmenempfehlung erarbeitet, um den Schulträgern eine Orientierungs- und Planungshilfe bei der Ausstattung der Schulen mit Informations- und Kommunikationstechniken zu geben.

Download "Rahmenempfehlung zur IT-Ausstattung von Schulen"

 

 

Bildungspartnerschaft mit der Microsoft Deutschland GmbH

Anlässlich der CeBIT in Hannover wurde am 18. März 2015 der Letter of Intent (LoI) zwischen dem Land Sachsen-Anhalt und der Microsoft Deutschland GmbH unterzeichnet. Microsoft verfolgt mit großem Interesse die Bemühungen des Landes seit dem Start des Investitions- und Innovationsprogramms STARK III, die IKT-Infrastruktur der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen im Land zu stärken und zu modernisieren.

weitere Informationen erhalten Sie hier