Beitritt des Landes Sachsen-Anhalt zum Trägerverbund des IT-Dienstleisters Dataport

Vor der sich abzeichnenden demographischen Entwicklung im öffentlichen Dienst, den mittel- und langfristigen Perspektiven für den Landeshaushalt Sachsen-Anhalts und der steigenden Komplexität im IT-Bereich ist eine Kooperation mit anderen Ländern zur gemeinsamen und kostenbewussten Erledigung der IKT-Aufgaben anzustreben.

Der IT-Trägerverbund der Länder Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen kann aufgrund einschlägiger Erfahrungen in IT-Länderkooperationen die notwendige Unterstützung für eine zukunftsträchtige und schnelle Fortentwicklung Sachsen-Anhalts im IKT-Bereich gewährleisten.

Durch den Beitritt des Landes Sachsen-Anhalt zum IT-Trägerverbund wird eine Migration der IKT-Aufgaben des Landesrechenzentrums Sachsen-Anhalt (LRZ) in die Strukturen des IT-Dienstleisters Dataport möglich. Die Projektleitung zur Umsetzung der Migration liegt im Ministerium der Finanzen.

Die Migration versetzt Sachsen-Anhalt in die Lage, mit dem zentralen IT-Dienstleister Dataport über einen leistungsfähigen IKT-Dienstleister zu verfügen, der eine hohe Gewähr für die kostenbewusste, dauerhafte, effiziente und qualitativ hochwertige Aufgabenerledigung bietet.

Handlungsgrundlagen bilden die Zustimmung des Verwaltungsrates der Trägerländer am 02.05.2012 sowie der Kabinettsbeschluss vom 08.05.2012, mit dem der CIO beauftragt wird, die Gespräche über den Beitritt des Landes Sachsen-Anhalt zur rechtsfähigen Anstalt des öffentlichen Rechts „Dataport“ fortzuführen und den mit den Trägerländern und den Ressorts abgestimmten Entwurf des Staatsvertrages dem Kabinett zur Zustimmung vorzulegen.

Aktuelles

- Pressemitteilung  28.02. 2014: Dataport künftig zentraler IKT-Dienstleister der
  der Landesverwaltung

- Pressemitteilung 22.01. 2013: Landesregierung ebnet Weg für Beitritt
  zum nordost-deutschen IT-Verbund "Dataport" 

- Pressemitteilung 08.05.2012: Landesfinanzministerium und IT-Unternehmen
  im Dialog

- Pressemitteilung IHK Magdeburg 01.06.2012: Dialog wird fortgesetzt

- Newsletter Staatssekretär Felgner 15.08.2012: Gemeinsam mit heimischer IT-
  Wirtschaft und Dataport

- Pressemitteilung IHK Magdeburg 20.09. 2012: Erstes Forum der IKT-Branche 
  in der IHK Magdeburg

- Pressemitteilung move-online 27.09.2012: Dataport-Beitritt in der Kritik

- Pressemitteilung Finanzministerium 09.10.2012: CIO informiert das Kabinett
  und den IKT-Beirat über den aktuellen Stand der Kooperationsgespräche